Aktuelles

 

 

550 Jahre Stangendorf

1460 – 2010

 

 

 

Im Frühjahr erging von Helga Fritsch, der Ortsvorsteherin von Stangendorf, der Aufruf an alle Grundstücksbesitzer ihre Häuser und Grundstücke im August zu schmücken. Verbunden wurde der Aufruf zum Wettbewerb mit Prämierungen bzw. Preisen. Die Einwohner haben sich mit grossartigen Ideen an diesem Wettbewerb beteiligt: 90 der 160 Grundstücke wurden beschmückt.

 

Eine Woche vor dem Dorf- und Feuerwehrfest unternahm der Ortschaftsrat mit Frau Fritsch einen Rundegang durch das buntgeschmückte Dorf und hatte am darauffolgenden Dienstag bei einer gemeinsamen Sitzung die wirklich überaus grosse Qual der (Aus)Wahl. So wurde beschlossen, drei Kategorien zu bilden und am Ende das Los entscheiden zu lassen und zusätzliche Prämien und Auszeichnungen zu vergeben. Dies geschah dann im Rahmen des Festes im Bürgerhaus am Festplatz. Mülsens Bürgermeister Hendric Freund, der von der Landtagsabgeordneten Kerstin Nicolaus begelietet wurde, blieb es vorbehalten den ersten Preis zu ziehen.

 

Nachfolgend sind die Gewinner der Preise mit Fotos ihrer Grundstücke genannt.

 

1. Preis: Heissluftballonfahrt

Historischer Feuerlöschzug

Henry Graichen, Hauptstr. 59


 

2. Preis: 100 Euro Gutschein Baumschule Heymer und Hahn

Waschmutti und Bauarbeiter

Petra Georgi und Henry Göbel, Hauptstr. 13


 

3. Preis:

50 Euro Gutschein
Familienchronik der Fam. Schick
Manfred Schick, Hauptstr. 18




Und hier sehen Sie eine Auswahl von weiteren geschmückten Häusern und Grundstücken.

 






 



zurück